From Medienhaus

Jump to: navigation, search

AKTUELL

BWB BfFF web small.jpg Niccoló Montanari

BERLIN FASHION FILM FESTIVAL

Dienstag 25. November, 18 Uhr, Hörsaal
UdK Medienhaus, Grunewaldstr. 2-5, 10823 Berlin

Im Rahmen des Kooperationsprojektes "Mode und Bewegtbild" der UdK-Studiengänge Modedesign und Visuelle Kommunikation stellt Niccoló Montanari, Mitbegründer des Berlin Fashion Film Festivals, die Highlights des Festivals von 2014 vor.

Das Fashion Film Festival, das sich einem relativ neuen Genre widmet, findet jährlich im Juli während der Fashion Week in Berlin statt.

http://www.berlinfashionfilmfestival.net


3 300x188.jpg

Gestaltung: David Gobber

Medienhaus Lectures 3/3:

STUDIO LAUCKE SIEBEIN

Dienstag 18. November, 19 Uhr, Aula
UdK Medienhaus, Grunewaldstr. 2-5, 10823 Berlin

Mit den „Medienhaus Lectures" findet ab dem Wintersemester 2014/15 ein öffentliches Vortragsformat zum Thema „Vermittlung" statt, für das der Typograf Ludovic Balland (CH) sowie die Designbüros „Experimental Jetset" (NL) und „Studio Laucke Siebein" (DE/NL) eingeladen werden konnten. Dabei werden u.a. Motive der Lehre, der Selbstpräsentation, der Vermarktung, des Engagements sowie Veröffentlichungsstrategien diskutiert. Die Medienhaus Lectures sollen im Sommersemester mit einem anderen Schwerpunkt fortgesetzt werden.
Die Veranstaltungsreihe ist initiiert vom Institut für transmediale Gestaltung.

28.10. Ludovic Balland
11.11. Experimental Jetset
18.11. Studio Laucke Siebein
Beginn jeweils 19 Uhr

http://lectures.medienhaus.udk-berlin.de


Mailing banner 201411152 Web.jpg Wilko Hoffmann / J. Mayer H. Architects

TRANSFORMATIVE RÄUME
Vortrag

Montag 16. November 2014, 17.30 Uhr, Raum 105/106
UdK Medienhaus, Grunewaldstr. 2-5, 10823 Berlin

J. Mayer H. und Partner, Architekten arbeiten an den Schnittstellen von Architektur, Kommunikationsdesign und neuen Technologien. Dabei speit der Einsatz interaktiver Medien und responsiver Materialien eine zentrale Rolle bei der Produktion von Raum. In kooperativen Teams wird, von Installationen bis zu städtebaulichen Entwürfen und internationalen Wettbewerben, multidisziplinäre Raumforschung zum Verhältnis von Körper, Natur und Technologie erarbeitet und realisiert. Sie sind mit ihren Projekten in Sammlungen wie dem MoMA in New Torkund dem SF MoMA sowie zahlreichen Privatsammlungen vertreten. Auch die Berlinische Galerie zeigte 2011 deren Installation „Rapport – Experimentelle Raumstrukturen“.



BWB 3D Animation aktuell.jpg

Polynoid „Loom“, 2010

Fabian Pross / Polynoid

3D ANIMATION
Präsentation und Einführung

Mittwoch 05. November 2014, 18.00 Uhr, Aula
UdK Medienhaus, Grunewaldstr. 2-5, 10823 Berlin

Fabian Pross stellt die Produktionsfirma Polynoid vor und gibt einen Einblick wie Technik und Kreativität in ihren Projekten zusammenfinden.

Polynoid wurde 2007 von ehemaligen Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg als kreative Plattform gegründet. Inzwischen sind sie zusammen mit Woodblock zu einer großen Produktionsfirma mit Sitz in Berlin, Ludwigsburg und München angewachsen. Sie sind erfolgreich im Bereich 3D-Animation tätig und haben zahlreiche Preise und Nominierungen erhalten.